Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Veuskens-Webshop


 

Max-Planck-Str. 10
31135 Hildesheim

Telefon: 0049 (0) 5121 / 9990090
Telefax: 0049 (0) 5121 / 99900999
E-mail: info@veuskens.de
Internet: www.veuskens.de

Gerichtsstand ist Hildesheim
Handelsregister Hildesheim: HRA 2299
Ust-IdNr. gemäß § 27a UStG: DE115955256

Bankverbindung:
Bank: Sparkasse Hildesheim
IBAN: DE02259501300034259018
BIC/SWIFT: NOLADE21HIK

Mitglied im APHV, BDB und BDPH sowie verschiedener Arbeitsgemeinschaften und Vereinen.


 

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen des Auktionshaus Veuskens und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende oder entgegenstehende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, das Auktionshaus Veuskens hat diesem im Einzelfall schriftlich zugestimmt.


 

2. Porto- und Lieferbedingungen

2.1 Das Angebot ist frei bleibend. Lieferung erfolgt so lange der Vorrat reicht.

2.2 Die Portokosten für einen versicherten Paketversand innerhalb Deutschlands betragen bei einem Warenwert von über 25,-- Euro (versichert) 5,50 Euro.

2.3 Für sonstige Versandarten und Auslandsversand beachten Sie bitte unsere ausführlichen Versandbedingungen.


 

3. Echtheitsgarantie

Wir halten sämtliche von uns gelieferten Artikel für echt und verpflichten uns für die Dauer eines Jahres zur Rücknahme bzw. Umtausch oder Rückerstattung des vollen Kaufpreises, falls der Käufer den Nachweis einer Fälschung erbringt. Hiervon ausgenommen sind branchenbedingt Marken aus Sammlungen, Lots, Partien, Posten, Nachlässen usw.


 

4. Preise und Mindestbestellwert

Alle Preise sind in Euro und nach §25a i. V. §14a (6) UstG (Sammlungsstücke und Antiquitäten/Sonderregelung) differenzbesteuert und somit Endpreise. Ein gesonderter Umsatzsteuernachweis ist daher nicht möglich. Die Geltungsdauer unserer Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo sie dargestellt werden. Mit der Veröffentlichung dieses Angebotes werden sämtliche vorausgegangenen ungültig.

Der Mindestbestellwert beträgt 5,-- Euro. Bei Bestellungen unter diesem Betrag werden Minderbestell-Gebühren von 2,50 Euro erhoben.


 

5. Zahlungsmöglichkeiten

Generell erfolgt die Lieferung gegen Vorkasse, langjährige Stammkunden erhalten selbstverständlich die Ware auf Rechnung geliefert.

Wir sind auch gerne bereit, Ihnen bei einer entsprechenden Kaufsumme die Zahlung in mehreren Teilbeträgen zu gestatten. Dazu bedarf es aber einer vorherigen schriftlichen Vereinbarung.

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

Liefertermine und -fristen sind unverbindlich sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart ist.

Bei Lieferstörungen infolge höherer Gewalt (einschließlich Streik und Aussperrung) gelten die gesetzlichen Vorschriften, d. h. der Kunde wird von der Zahlungsverpflichtung ebenso befreit wie das Auktionshaus Veuskens von der Lieferpflicht.

Das Auktionshaus Veuskens behält sich das Eigentum an allen Waren bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware vor.

Sämtliche Rechnungen sind in den angegebenen Fristen zur Zahlung fällig. Bei Überziehung der entsprechenden Termine werden Verzugszinsen berechnet.


 

6. Eigentumsvorbehalt

6.1 Die vom Auktionshaus Veuskens ausgelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen aus Kaufvertrag zwischen dem Kunden und dem Auktionshaus Veuskens als Vorbehaltsware im Eigentum des Auktionshaus Veuskens.

6.2 Vor Übergang des Eigentums der Ware an den Kunden, wird dieser nur mit vorheriger, schriftlicher Zustimmung vom Auktionshaus Veuskens über das Material verfügen. Bei Zugriffen Dritter, insbesondere bei Pfändung der Ware, hat der Kunde dem Auktionshaus Veuskens sofort schriftlich Meldung zu machen und den Dritten unverzüglich auf das Vorbehaltseigentum vom Auktionshaus Veuskens hinzuweisen.

 

6.3 Der Verkauf erfolgt in eigenem Namen auf fremde Rechnung.


 

7. Gewährleistung

7.1 Das Auktionshaus Veuskens gewährleistet, dass die Waren nicht mit Sachmängeln im Sinne des BGB behaftet sind. Dem Kunden stehen im Fall der Mangelhaftigkeit die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu, soweit sich nicht aus nachstehenden Regelungen etwas anders ergibt.

7.2 Ist der Kunde Unternehmer, so gilt zudem folgendes, wenn es sich um neue Ware handelt (bei gebrauchter Ware sind Gewährleistungsrechte eines Unternehmers (mit Ausnahme von Schadensersatzansprüchen gemäß Ziff. 7) ausgeschlossen):

7.2.1 Der Kunde muss, sofern er Kaufmann ist, seinen Rügeobliegenheiten nach § 377 HGB nachkommen. Offensichtliche Mängel sind dem Auktionshaus Veuskens unverzüglich, spätestens aber binnen sieben Tagen nach Empfang der Ware schriftlich anzuzeigen. Versteckte Mängel sind ebenfalls unverzüglich, spätestens aber binnen sieben Tagen nach Entdeckung des Mangels schriftlich anzuzeigen. Unterbleibt diese Anzeige, so gilt die Lieferung als einwandfrei und genehmigt.

7.2.2 Zeigt der Kunde einen Mangel rechtzeitig an, so hat er nach Wahl vom Auktionshaus Veuskens Anspruch auf unentgeltliche Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache (Nacherfüllung). Das Auktionshaus Veuskens kann eine Art der Nacherfüllung oder die gesamte Nacherfüllung verweigern.

7.2.3 Schlägt die Nacherfüllung gemäß Ziffer 7.2.2 fehl oder wird sie verweigert, kann der Kunde nach vom Vertrag zurücktreten und erhält die gezahlten Beträge zurück. Die Nacherfüllung gilt frühestens dann als fehlgeschlagen, wenn drei Versuche erfolglos geblieben sind.

7.2.4 Rücksendungen von mangelhafter Ware an das Auktionshaus Veuskens zum Zwecke der Nacherfüllung dürfen nur mit schriftlicher Zustimmung vom Auktionshaus Veuskens erfolgen. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der zurückgegebenen Ware geht erst mit Übergabe am Geschäftssitz vom Auktionshaus Veuskens auf dieses über. Liefert das Auktionshaus Veuskens zum Zwecke der Nacherfüllung eine Ersatzsache, so hat der Kunde die ursprünglich gelieferte Sache unverzüglich zurückzugewähren. Ersetzte Teile werden Eigentum vom Auktionshaus Veuskens.

7.2.5 Mängelansprüche verjähren in zwölf Monaten ab Ablieferung der Ware. Prüfungen sind durch kompetente Sachverständige (z. B. des BPP) unverzüglich zu veranlassen.


 

8. Datenschutz

Die personenbezogenen Daten können durch das Auktionshaus Veuskens dazu genutzt werden, um kundenspezifische Angebote zu erstellen. Das Auktionshaus Veuskens ist im Rahmen der Erbringung ihrer Leistungen berechtigt, personenbezogene Daten an ihre Zahlungsverkehrs-, Logistik- und Transportdienstleister in dem Umfang weiterzugeben, wie es für die Erbringung der beauftragten Dienstleistung und die Vertragserfüllung erforderlich ist.


 

9. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Auktionshaus Veuskens, Max-Planck-Straße 10, 31135 Hildesheim, Tel ++49(0)5121/9990090, Fax ++49(0)5121/99900999, Email info@veuskens.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein eingeschriebener Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


 

10. Schlussbestimmungen

10.1 Soweit nicht anderweitig vereinbart, bedarf die Übertragung von Rechten und Pflichten aus diesem Vertrag durch den Kunden auf einen Dritten der vorherigen schriftlichen Zustimmung vom Auktionshaus Veuskens. Das Auktionshaus Veuskens wird diese Zustimmung nur aus wichtigem Grund versagen.

10.2 Die Aufrechnung des Kunden ist ausgeschlossen, soweit die Gegenforderung nicht rechtskräftig festgestellt, entscheidungsreif oder unbestritten ist. Gegenüber Forderungen vom Auktionshaus Veuskens kann der Kunde im Übrigen, sofern er Unternehmer ist, ein Zurückbehaltungsrecht nur geltend machen, soweit es auf unbestrittenen, entscheidungsreifen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aus dem selben Vertragsverhältnis beruht.

10.3 Der Kaufvertrag unterliegt ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Übereinkommens über den Kauf beweglicher Sachen.

10.4 Wenn der Kunde Kaufmann ist, ist für sämtliche im Rahmen der Durchführung des Kaufvertrages entstehenden Streitigkeiten das Gericht am Sitz vom Auktionshaus Veuskens ausschließlich zuständig und Erfüllungsort ist Hildesheim, wenn der Kunde keinen Sitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union hat. Das Auktionshaus Veuskens ist in diesen Fällen auch berechtigt den Kunden an jedem anderen zulässigen und zuständigen Gericht zu verklagen oder als Klägerin ein Schiedsgericht mit Sitz in Hildesheim Falle der Entscheidung durch ein Schiedsgericht, entscheidet dies endgültig nach den Verfahrensregelungen der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS).


 

Hildesheim, im März 2015

×

Datenschutzerklärung

gültig ab 25. Mai 2018

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen
Veuskens
Internationales Auktions- & Handelshaus
Max-Planck-Str. 10
31135 Hildesheim
Telefon 05121/9990090
Fax 05121/99900999
info@veuskens.de
www.veuskens.de

2. Allgemeines zur Datenverarbeitung
a. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.
b. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Folgende Rechtsgrundlagen bestehen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:
Einwilligung
Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen
rechtliche Verpflichtung
zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen überwiegen das erstgenannte Interesse nicht
c. Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist z. B. aus der Abgabenordnung und dem Handelsgesetzbuch entgegensteht. Grundsätzlich speichern wir Ihre Daten zehn Jahre.
d. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:
über den Browsertyp und die verwendete Version
das Betriebssystem des Nutzers
den Internet-Service-Provider des Nutzers
die IP-Adresse des Nutzers
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
Aufgrund von gesetzlichen Vorschriften ist es uns erlaubt, die Daten und Logfiles vorübergehend zu speichern. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Daten werden bis zum Ende der jeweiligen Sitzung von uns gespeichert und dann automatisch gelöscht. Da diese Daten für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich sind, haben Sie als Nutzer keine Möglichkeit, der Verarbeitung zu widersprechen.

3. Newsletter
Nach der Registrierung nehmen wir Ihre Emailadresse automatisch in einen kostenfreien Newsletter mit auf, wenn Sie diesem nicht widersprechen. Dabei werden bei Ihrer Anmeldung die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:
IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung
Name und Emailadresse
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Diese Daten werden daher ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. Soweit für die Anmeldung und für den Versand des Newsletters personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, so dient dies dem Zweck, einen Missbrauch der Dienste zu verhindern und den Newsletter zuzustellen. Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie nicht mehr für die Zweckerreichung erforderlich sind. Die Emailadresse wird solange gespeichert, wie Sie unseren Newsletter nicht abgemeldet haben. Die Abmeldung kann durch den Abmeldelink in jedem Newsletter erfolgen.

4. Registrierung
Sie können sich auf unserer Homepage registrieren. Hierbei werden, die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten von uns verarbeitet. Auch hier erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben:
IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erfüllung eines Vertrags oder einer vorvertraglichen Maßnahme erforderlich. Sie kann aber auch auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgen. Darüber hinaus ist diese auch für das Bereithalten der Inhalte und Leistungen auf unserer Webseite erforderlich. Die Speicherung endet grundsätzlich mit der Zweckerfüllung. Sollte die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für eine vorvertragliche Maßnahme oder zur Vertragserfüllung erforderlich sein, so sind wir verpflichtet, gesetzliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten. Eine Löschung ist dann erst nach deren Ablauf möglich.

5. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
Auf unserer Webseite finden Sie auch ein Kontaktformular. Dieses kann zur elektronischen Kontaktaufnahme genutzt werden. Die darin eingegebenen Daten werden von uns verarbeitet. Folgende Daten werden im Rahmen der Kontaktaufnahme verarbeitet:
IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Eingabe
Emaildaresse
Name
Zusatzbemerkungen bei Kontaktaufnahme
Sie können zur Kontaktaufnahme auch unsere Emailadresse nutzen. Ihre Email wird bei uns verarbeitet. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist eine Einwilligung. Sollten Sie den Kontakt zu uns suchen, um einen Vertrag abschließen, so ist die Rechtsgrundlage die Vertragserfüllung oder eine vorvertragliche Maßnahme. Zweck der Dateneingabe in das Kontaktformular ist die Kontaktaufnahme zu uns. Die Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Datenverarbeitung erreicht ist. Dies kann bei der Kontaktaufnahme von den Umständen des Einzelfalls abhängen. Möglicherweise steht der unmittelbaren Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegen. Sie können Ihre Einwilligung uns gegenüber widerrufen.

6. Einsatz von Cookies
Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und im jeweiligen Browser lokal verwaltet werden.
Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet. Quelle des Cookie Hinweises: eigene-homepage.net.

7. Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Bearbeitung, der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

8. Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand
Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an Unternehmen, die mit der Lieferung der Ware betrauten sind, Unternehmen, die die Online-Verkaufs-/Auktionslisten bereitstellen und den Bestell-/Gebotsvorgang abwickeln oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um eine Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

9. Rechte der betroffenen Person
Als Betroffener stehen Ihnen folgende Rechte uns gegenüber zu:
Sie können Auskunft verlangen, welche personenbezogenen Daten welcher Herkunft über Sie zu welchem Zweck gespeichert sind. Ebenso müssen Sie darüber unterrichtet werden, wenn Ihre Daten an Dritte übermittelt werden. In diesem Fall ist Ihnen gegenüber über die Identität des Empfängers oder über die Kategorien von Empfängern Auskunft zu geben.
Sollten Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sein, so können Sie Ihre Berichtigung oder Ergänzung verlangen.
Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken widersprechen. Für diese Zwecke müssen Ihre Daten dann gesperrt werden.
Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen. Dies ist dann möglich, wenn die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung fehlt oder weggefallen ist. Gleiches gilt für den Fall, dass der Zweck der Datenverarbeitung durch Zeitablauf oder anderen Gründen entfallen ist. Bitte beachten Sie, dass einer Löschung eine bestehende Aufbewahrungsfrist oder andere schutzwürdige Interessen unseres Unternehmens entgegenstehen können. Auf Nachfrage teilen wir Ihnen dieses gerne mit. Sollten wir Ihre Daten öffentlich gemacht haben, so sind wir verpflichtet, jeden Empfänger darüber zu informieren, dass Sie die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.
Sie haben zudem ein Widerspruchsrecht, wenn Ihr schutzwürdiges Interesse aufgrund einer persönlichen Situation das Interesse an der Verarbeitung überwiegt. Dies gilt aber dann nicht, wenn wir aufgrund einer Rechtsvorschrift zur Durchführung der Verarbeitung verpflichtet sind.
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen den Datenschutz verstößt.
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. ×

Terms and conditions for live auctions:

 

Preliminary remarks:


The portal www.philasearch.com provides users with the ablility to make orders and place bids auctions with our trade partners through the internet. If you are interested in this option, you will have to complete a special registration first for each particular auction at PhilaSearch. The registration is subject to the following terms and conditions.

 


By clicking the checkbox at the end of the terms and conditions you accept the following conditions and you conclude a contract with PhilaSearch.com GmbH, Lindenweg 1, 63877 Sailauf for the use of the Philasearch.com website.


You can terminate your licence agreement and the subsequent conditions of participation in writing within two weeks of accepting the agreement . Contact Philasearch.com GmbH, Lindenweg 1, 63877 Sailauf or send an e-mail to the following address service@philasearch.com. However, the right of termination is invalidated as soon as you have place a bid on an auction. Apart from that you can terminate the licence agreement at anytime by sending a written statement to the above referenced address. Comments, questions or complaints can also be sent to the above address.

 

Conditions of participation:


I. General methods of use


1. PhilaSearch allows the registered internet user (named "User") to bid In the auctions of the PhilaSearch trade partners before and during the current auction through the internet. Insofar PhilaSearch acts merely as a carrier and not as a representative or agent for the user. In this respect it is clarified that in the case of a successful bid a contract is exclusively made between the user and the trade partner of PhilaSearch, based on the particular auction conditions of the PhilaSearchtrade partner. The respective auction conditions of the trade partner are shown during completing the special registration process and have to be accepted explicitly by the user in order to successfully complete the special registration.

 


2. Registered users of PhilaSearch can only use the PhilaSearch web page within the current standard of technology. Technical disorders or failure of the power supply, transmission networks, hardwareand software faults, bottlenecks in capacity, safety or service interruptions can affect the utilizationand access of the service. The quickness of the data transmission is dependant on the existing hardware and internet connection of the user. PhilaSearch assumes no liability for a bid arriving in time to the auctioneer.


3. The use of the PhilaSearch services is free for registered users.
 

 

II. Registration, Personal data


1. A user has to complete a form to be registered. The user has to provide all of the requested data/information completely and correctly. This includes first and last name, current address and telephone number, a valid e-mail addressand if applicable, company. If the requested changes after registration the user is required to submit the edits immediately to PhilaSearch.

 


2. The user must state the necessary registration data truthfully. PhilaSearch reserves the right to prohibit users, whose data is incorrect or obviously wrong, as well as users, which have submitted a registration by bypassing the form.


3.Philasearch will relay the personal data provided in the registration form to the particular trade partner who is performing the auction for which the user has registered. The PhilaSearch trade partner has the right to reject any registration submitted via PhilaSearch without a specification of reasons. In the case of rejection, PhilaSearch will delete the registration and inform the user via the e-mail address, provided during the registration.


4. The registration is followed by a confirmation process through PhilaSearch A confirmation code will be sent to the e-mail address of the user.


5. A registration at PhilaSearch is only valid for one auction. If a user wants to participate in additional auctions, a new registration is needed. Once the registration is complete and initialised the user can place bids.
 

III. Copyright, Images


1. All information and images on this portal and the auctions included are copyright-protected property of their respective creators.

2. It is not permitted to download, copy or make use of the aforementioned assets in any way.

 

 

IV. Warranty and liability


1. As there is no contract between PhilaSearch and the user for bids onauctions of PhilaSearch trade partners, PhilaSearch again indicates explicitly that PhilaSearch assumes no liability for the accuracy and completeness of the data provided with the offered articles of PhilaSearch trade partners.

 

 

V. Other


1. The present business conditions including the licence agreement are subject to the laws of the Federal Republic of Germany and without possibility of recourse, the UN-consumer rights laws, as far as the user is an entrepreneur. If the user is a consumer, the business conditions including the licence agreement are subject to the laws of the Federal Republic of Germany, especially consumer protection regulations.

 


2. In the event that one of the above terms and conditions is effectless, due to a conflicting law or regulation, the remaining terms and conditions will remain valid.

×

Registrierung für Veuskens Shop